Wie alles begann

Meilensteine:

 

1920 

In der Backstube der Bäckerei Schaider arbeiteten viele fleißigen Hände und handwerklichem Geschick daran, dass ein erfolgreiches Unternehmen entstehen kann.

1989 

Durch den Beitritt des Franchise-Unternehmens Resch & Frisch Marketing GmbH wird der Tiefkühlsektor ausgebaut.

1991 

Startschuss für die Schaider Brot GmbH

 

Währenddessen

 

1977 

Siegfried und Anna Lagler bauen die Bäckerei Lagler auf und erweitern um ein Café und eine Pension

1998 

Siegfried und Anna Lagler wechseln in den wohlverdienten Ruhestand. Tochter Angelika Lagler übernimmt mit Bäckermeister Arthur Oberdorfer den elterlichen Betrieb. Es wird um eine Filiale in Winklern erweitert.

2005 

Mag. Roland Lagler, Betriebswirt und selbst gelernter Bäcker und Konditor übernimmt die Mehrheit der Naturbäckerei Schaider GmbH. Die Produktion von Heiligenblut wird nach Obervellach verlegt.

2013 

Naturbäckerei Schaider/Lagler wechselt von Obervellach an den Produktionsstandort des insolventen Backwarenherstellers Legat in den Stadtteil St. Ruprecht. Auf 1600 Quadratmetern finden Backstube, Konditorei und Tiefkühlung reichlich Platz.

2016 

100 % Natur wird zur Unternehmensphilosophie. Die Naturbäckerei Lagler produziert ausschließlich mit natürlichen Zutaten und Inhaltsstoffen.

2019 

Die Naturbäckerei Lagler pachtet mit der beginnenden Badesaison den Gastronomiebereich im Strandbad Klagenfurt. Bierinsel, Bäckerei, Selbstbedienungsrestaurant, Restaurant, Bistro und Eisdiele werden von der Naturbäckerei Lagler betrieben und mit qualitativ hochwertigen und vollkommen natürlichen Produkten versorgt.

Kontakt

Naturbäckerei Lagler GmbH
St. Ruprechter Straße 140
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 310 600

Für Gastronomen: gastro@lagler.at
Für Privatkunden: shop@lagler.at
Allgemeine Anfragen: office@lagler.at