FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was passiert nach meiner Bestellung?

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihre Bestellung in Bearbeitung ist. Sie bekommen Ihre Gebäck-Lieferung nach Überweisung des Rechnungsbetrages per Post-Zustellservice.

Bestellen Sie telefonisch, werden Sie von unseren Damen am Telefon über den nächsten Liefertermin inklusive -Uhrzeit informiert. Der Lagler-Fahrer bringt Ihnen Ihre Bestellung zum nächstmöglichen Termin vorbei.

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Lieferung per Lagler-Fahrer: Wenn Sie eine telefonische Bestellung über 20 Euro tätigen, beliefert Sie der Lagler-Fahrer einmal im Monat mit frischem Gebäck.

Lieferung per Post-Zustellservice: Wenn Sie noch am selben Tag bis 11:00 Uhr eine Bestellung (telefonisch oder auf www.lagler.at/shop) über 50 Euro und die dazugehörige Überweisung tätigen, dann können Sie Ihr Gebäck bereits am nächsten Tag in Empfang nehmen. Bestellen Sie nach 11:00, wird ihre Bestellung erst am übernächsten Tag geliefert. Sie können Ihren Wunsch-Liefertermin aber auch mit der Kalenderfunktion (zum Beispiel an einem späteren Zeitpunkt) auswählen.

Zum Beispiel:

Sie bestellen am Montag bis 11:00 Uhr Ihr Gebäck und bekommen es am Dienstag geliefert.

Sie bestellen am Montag nach 11:00 Uhr und bekommen es am Mittwoch geliefert.

 

Wie hoch sind die Kosten für die Lieferung?

Die Lieferung ist mit unserem Laglerfahrer kostenlos, der Mindestbestellwert muss jedoch €20 betragen. Kostenlose Lieferung per Post gibt's ab €50.- Bestellwert. Unter €50.- müssen €7.- Versandkosten berechnet werden. Die gleichen Bestimmungen gelten für unseren Online Shop.

Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

Sie können Ihre Online-Bestellung mit den Kreditkarten Mastercard und Visa, mit Online-Überweisung, PayPal und Einzugsermächtigung begleichen. Bringt Ihnen der Lagler-Fahrer die Backwaren zu Ihnen nachhause können Sie in Bar oder per Bankomat begleichen.

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Jein.

Die Lieferung per Post erfolgt kostenlos, wenn Sie ab einem Produktwert von 50 Euro bestellen. Andernfalls fallen €7.- Versandkosten an. Die Lieferung per Lagler-Fahrer erfolgt kostenlos ab einem Bestellwert von 20 Euro.

Wie wird meine Bestellung geliefert?

Die Post liefert Ihre Bestellung in Tiefkühlboxen bis an Ihre Haustür. Sie müssen nicht zu Hause sein. Die Tiefkühl-Box hält die tiefgekühlte Ware bis zu 24 Stunden tiefgekühlt. Der Postbote holt die Tiefkühl-Box gerne wieder bei Ihnen zu Hause ab, damit Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Der Lagler-Fahrer bringt Ihnen die Backwaren im Kühl-Lieferwagen bis an Ihre Haustüre. In diesem Fall müssen wir Sie vor Ort antreffen, um die Ware zu übergeben.

Wie lagere ich meine Bestellung zuhause?

Je nach Bedarf und Wunsch sollten Sie Ihre bestellte Ware entweder sofort bei Ihnen zu Hause tiefkühlen, oder Sie backen Ihr Gebäck gleich in Ihrem Backofen fertig. Es gibt aber auch Gebäckmischungen, die keinen Tiefkühler benötigen. Das sind die kleine Genussmischung und die kleine Kärntnermischung. Diese können ohne Probleme 5 Tage lang kühl und trocken außerhalb des Gefrierfachs gelagert werden.

Wie lange hält die Ware in der Tiefkühl-Box tiefgekühlt?

Die tiefgekühlte Ware bleibt bis zu 24 Stunden lang in unverändert tiefgefrorenem Zustand in der Tiefkühl-Box der Post erhalten.

Was mache ich mit der Tiefkühl-Box nachdem der Postbote geliefert hat?

Der Postbote holt Ihre Box(en) gerne wieder bei Ihnen ab, damit Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstehen. Sie möchten Die Tiefkühl-Box in einer Postfiliale in Ihrer Nähe zurück bringen? Aber gerne doch! Einfach am Postschalter abgeben. Zur Information: Die Tiefkühl-Boxen sind aus einem sehr hochwertigen Material gefertigt. Um Ihnen ein reibungsloses Lieferservice anbieten zu können, sind wir darauf angewiesen, dass die Boxen in einwandfreiem Zustand wieder bei uns eintreffen. Anderenfalls müssen wir eine Kaution von 600 Euro beantragen.

Bietet die Naturbäckerei Lagler auch glutenfreie Produkte an?

Ja, die Naturbäckerei Lagler hat eine reiche Auswahl an Produkten ohne Gluten. Die Produkte unterliegen strengen Richtlinien und werden einmal jährlich bei der AGES, der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH auf ihren Glutengehalt getestet. Nur wenn die Proben die Testung bestehen und frei von Gluten sind, werden sie als „glutenfrei“ zertifiziert. Außerdem bietet die Naturbäckerei Lagler auch komplett getreidefreie Produkte an, welche unter anderem aus Kokos- und Kastanienmehl hergestellt werden. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns:

+43 463/310 600

shop@lagler.at

Gibt es Vollkornprodukte von der Naturbäckerei Lagler?

Ja, die Naturbäckerei Lagler hat auch eine große Auswahl an Produkten, die mit Vollkornmehlen hergestellt werden. So sind zum Beispiel die Kornsemmel, das Fitnessweckerl, das Dinkelweckerl oder das Dinkelvollkornbrot mit Vollkornmehlen bzw. Vollkornschrot hergestellt.

Gibt es Bio-Produkte von der Naturbäckerei Lagler?

Als Naturbäckerei verwenden wir nur die qualitativ hochwertigsten und natürlichsten Produkte. Allerdings beziehen wir  nicht alle Inhaltsstoffe und Zutaten aus biologischer Landwirtschaft. Denn Bio heißt nicht immer Natur! Wir sind aber stolz darauf, dass unser Milchsortiment wie  das Milcheis (Strandbad-Gastronomie), zu 100 % aus Kärntner Bio-Milch gefertigt wird. Wir haben aber eine überschaubare Auswahl an Bio-Gebäck im Sortiment, welches wir zurzeit aber nur an Gastronomiebetriebe liefern.

Wird am Wochenende auch geliefert?

Am Wochenende findet keine Lieferung statt. Um eine intakte Kühlkette zu garantieren, wird täglich von Montag bis Freitag geliefert.

Warum verwendet Naturbäckerei Lagler die vom Ausland stammende Acerolakirsche in seinen Backwaren?

Pssst, nicht weiter sagen. Wir verraten Ihnen jetzt ein kleines Geheimnis. Wir al Naturbäckerei haben lange nach einer Zusammensetzung gesucht, um Vitamin C natürlich zu gewinnen und haben ein Geheimrezept entwickelt, dass sich aus natürlichem Malz, natürlichem Traubenzucker und natürlichem Vitamin C – gewonnen aus der Acerolakirsche zusammensetzt. Ohne Acerolakirsche müssten wir auf herkömmliches Vitamin C in Form von Ascorbinsäure, das synthetisch hergestellt wird, zurückgreifen. Nur mit der Acerolakirsche, die es leider in unseren Breitengraden nicht gibt, können wir eine 100%ige Naturbelassenheit der Inhaltsstoffe gewährleisten.

Ich bin Allergiker, wo finde ich die Allergenliste?

Für sämtlicher unserer Produkte im Online-Shop finden Sie im unteren Bereich eine Nährwert- und Allergenangabe. Dort finden Sie die beinhalteten Allergene auf einen Blick.

Wie bereite ich die Produkte von Naturbäckerei Lagler zu Hause zu?

Im Online-Shop finden Sie für zum jeweiligen Produkt auch die Hinweise für die optimale Zubereitung.

Welche Zutaten werden für die Produkte von Naturbäckerei Lagler verwendet?

Unsere Backwaren werden aus 100 % natürlichen Rohstoffen hergestellt. Wir kennen jeden unseren Kornbauern und deren Arbeitsweise persönlich. Unsere Landwirte liefern das Korn in die Mühle, wo es exklusiv für unsere Naturbäckerei vermahlen und separat gelagert wird. Wir verzichten auf herkömmliche Backtriebmittel wie Enzyme, Emulgatoren und Ascorbinsäure und stecken dafür geballte Naturkraft in unser Brot und Gebäck.

Ich habe einen Gutschein - wie löse ich diesen ein?

Im Online-Shop finden Sie im Warenkorb einen Bereich, um Ihren Gutschein-Code einzugeben. Der Gutschein-Betrag wird nach Eingabe des Codes automatisch auf Ihrer Rechnung abgezogen.

Achtung: Wenn Sie den (Neukunden-)Gutschein von 5 Euro einlösen möchten, bitten wir Sie um mindestens 25 Euro einzukaufen, da der Wert ansonsten unter die erforderlichen 20 Euro Mindestbestellwert rutscht.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Wir konnten nicht alle Ihre Fragen beantworten oder Sie haben ein Anliegen? Rufen Sie uns einfach unter 0463 310600-16 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht auf shop@lagler.at oder marketing@lagler.at

Kontakt

Naturbäckerei Lagler GmbH
St. Ruprechter Straße 140
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 310 600

Für Gastronomen: gastro@lagler.at
Für Privatkunden: shop@lagler.at
Allgemeine Anfragen: office@lagler.at