Vitain C und die Acerolakirsche

Vitamin C und die Acerolakirsche

Vitamin C und die Acerolakirsche

Synthetische Stoffe bewirken eine längere Haltbarkeit des Brotes und stellen für viele Bäcker eine leichtere Verarbeitung des Teiges dar.  

 

Herkömmlich wird Vitamin C in der Form von Ascorbinsäure (synthetisch) für die Teigverarbeitung verwendet, um eine höhere Gärstabilität und Gärtoleranz zu gewährleisten. Vitamin C ist daher sehr wichtig für die Teigverarbeitung. Wir als Naturbäcker haben lange nach einer Zusammensetzung gesucht, um Vitamin C natürlich zu gewinnen und haben ein Geheimrezept entwickelt, das sich aus  natürlichem Malz,  natürlichem Traubenzucker und natürlichem Vitamin C – gewonnen aus der Acerolakirsche zusammensetzt.  So können wir eine 100%ige Naturbelassenheit der Ingredienzien gewährleisten.

Das Ergebnis sind reine, gesunde Naturprodukte – Sie werden den Unterschied schmecken!

Natürliches Backmalz

https://kitchenettekochen.wordpress.com/2017/01/20/backmalz/

Die Acerolakirsche ist die drittbeste Vitamin C-Lieferquelle weltweit!

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/acerola-kirsche.html

Kontakt

Naturbäckerei Lagler GmbH
St. Ruprechter Straße 140
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 310 600

Für Gastronomen: gastro@lagler.at
Für Privatkunden: shop@lagler.at
Allgemeine Anfragen: office@lagler.at